Endlich!!! Nachdem die Judoka nun über ein halbes Jahr darauf hin gefiebert haben: Endlich!

Der Tag der Prüfung!

Und ALLE haben bestanden.

Es war für die Prüflinge schon schwer, denn schon vor Ostern waren sie so weit, dass sie ihr Können unter Beweis stellen wollten, doch dann kam der STOPP!

Doch sie waren sofort nach den ersten Lockerungen wieder dabei, zuerst im Freien, dann in der Halle!

Und es hat sich ausgezahlt.

Sechs Judoka der Jugend C und zwei der B Jugend stellten sich der Herausforderung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganz besonders sind die Prüfungen  der beiden B Jugendlichen zu würdigen, die hervorragende Leistungen zeigten und somit auch verdient und mit Stolz ihren nächsten Gürtel tragen dürfen.

Hoffentlich können auch alle anderen, die in der Vorbereitung sind, noch vor Weihnachten ihr Können unter Beweis stellen.

Wir wünschen es ihnen und hoffen das Beste.

Während andere Kinder schon mit einem Bein in den Ferien standen, waren einige Judoka des SC-Arashi noch fleissig auf der Matte. Am letzten Tag absolvierten Teile der C/D Jugend und auch der B-Jugend, ihre nächste oder auch erste Kyu-Prüfung überhaupt.

Fleissig waren die Judoka aber zuerst einmal lange Zeit vor der Prüfung, in den Wochen und Monaten der Vorbereitung.

Und so wurde der Fleiss auch belohnt.

                   Herzlichen Glückwunsch zum nächsthöheren Kyu-Grad.

Normal 0 21

Vor Ostern wurde es schon sehr bunt!

 Letztes Training vor den Osterferien. Alle freuen sich! Doch worauf? Auf die Ferien?

 Oder auf die anstehende Gürtelprüfung zum lang ersehnten nächsten Kyu – Grad.

 Sicherlich beides.

 

 

 

„GESCHAFFT“

 

Alle „Waschbären“ haben erfolgreich die erste Prüfung in ihrem Judoleben absolviert!

 

 

 

Anfang März war es wieder soweit!

 

Die erste Prüfung für die Waschbären!

 

 

Nach ca. einem Jahr intensivem Training stellten sie ich der ersten Gürtelprüfung. Der bislang unerreichbar scheinende 8. Kyu, der weiß-gelbe Gürtel!

 

Bei der letzen Kyu-Prüfung für 2014 am 11.12. haben alle Prülinge bestanden.

Vier tragen jetzt einen weiß-gelben, zwei einen gelben, zwei einen gelb-orangen, vier einen orange-grünen und einer einen grünen Gürtel.

Die neuen Gürtel  werden sie dann beim nächsten Training stolz präsentieren.