alt

Alle „Waschbären“ haben erfolgreich die erste Prüfung in ihrem Judoleben absolviert!

Der ersten Prüfung in ihrem Judoleben stellten sich neun Waschbären im Alter von sieben Jahren.

Nach den kleinen Fertigkeits- und Fähigkeitstests, welche im laufenden Training immer wieder durch Aufkleber im Kinderpass den Lern- und Könnensfortschritt dokumentierten, und auch nach außen durch die dadurch erworbenen farbigen Waschbärenaufnäher in, Gelb, Orange und Silber stolz gezeigt wurden, kam nun der große Tag!

Bei der letzten Kyu-Prüfung in diesem Jahr haben alle Prüflinge das angestrebte Ziel erreicht.

 teilnehmer

Alle werden künftig einen Gürtel in einer anderen Farbe umbinden (weiß-gelb bei denjenigen für die es die erste Gürtelprüfung war, für die anderen heißen die neuen Farben je nach dem bisher erreichten Kyu: gelb, gelb-orange, orange, orange-grün und grün. 

 

Nach erfolgreicher Prüfung übergab Roman Jäger (m.) Stefan und Andreas einen passend bestickten Dan im Namen des VereinsAm Samstag, dem 8. Januar legten Stefan Meyer und Andreas Schumacher erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Dan in Koblenz ab. Nach zwei Jahren intensiven Trainings und vielen Videoanalysen zeigten beide eine sehr schöne Kata, die natürlich immer noch in einigen Aspekten verbesserungswürdig ist und wurden sogar auf die Rheinland-Kata-Meisterschaften eingeladen.

Roman Jäger hat am 07. November 2008 erfolgreich seine Prüfung zum 5. Dan abgelegt.

Er hat damit die höchste Graduierung im Judo erreicht, die durch eine Prüfung erlangt werden kann.

Roman_5_Dan